KUKUK

Was ist KUKUK?

KUKUK ist ein polysportives Trainingsprogramm für Kinder im Alter von 5-7 Jahren. Die Kids lernen verschiedene Bewegungsabläufe kennen und verbessern so ihre koordinativen Fähigkeiten, welche für eine gesunde Entwicklung im Kindesalter unglaublich wichtig sind. Im Rahmen vom KUKUK Training lernen die Kinder spielerisch verschiedene Sportarten im Team kennen, Hauptfokus ist Unihockey (begrenzt auf ca. 50% des Traininginhaltes). 3 Schnuppertrainings sind Gratis, für eine Voranmeldung per Email wären wir sehr dankbar.

 

Geleitet wird das Training von Manuela Osterwalder

 

Trainingszeiten:

Freitags, 17.30 - 18.45 Uhr in der Dammbühlhalle, Wängi

 

Kontakt:

kukuk@uhcwaengi.ch

 


tl_files/fM_k0006/images/home/kukuk_jetzt.jpg

 


 

Die KUKUK-Gruppe am Unihockeytreff „Äxgüsi“

 

Am 27. August 2011 machte die KUKUK-Gruppe einen Ausflug nach Erlen an den Thurgauer Unihockeytreff „Äxgüsi“ um den UHC Wängi zu repräsentieren. Um etwa 15.45 trafen die jungen Sportler in der Aachtalhalle ein. Schon zu diesem Zeitpunkt zogen die kleinen Junioren die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Zuerst konnten sie noch den Schluss des Spiels zwischen der U16 der Sporttagesschule und U16 von WaSa sehen, das ganze Interesse der Gruppe lag dann auch beim Penaltyschiessen.

 

Nach diesen ersten Eindrücken eines Unihockeygrossfeldspiels, konnten sie selbst den Stock in die Hand nehmen und es gab eine Spielphase.

 

Gestärkt durch einen kleinen Zvieri, wartete man daruaf, den UHC Wängi beim Wettbewerb der Vereinspräsentationen zu vertreten. Vereinzelt machte sich ein wenig Lampenfieber bemerkbar. Um etwa sechs Uhr begann der Auftritt unter dem Motto „Unihockey - Zwerge“. Mit Hilfe eines kleinen und einfachen Tanzes wurde Wängi präsentiert und gleich klar gestellt, dass der UHC Wängi voll und ganz auf die Junioren setzt.

 

Der Auftritt war geglückt und die Jury um die Unihockeylegende Philippe Soutter wie auch das Publikum waren begeistert. Zum Schluss gewann der UHC Wängi punktgleich mit Floorball Thurgau zusammen den ersten Preis und damit 250.- Franken Preisgeld, welches natürlich in die Teamkasse der Jüngsten des UHC Wängi fliesst.

 

Vor der Abreise gab es nochmals eine Stärkung, danach verliess die junge KUKUK-Gruppe munter und fröhlich die Aachtalhalle in Richtung Wängi. Du willst auch vom polysportiven Training für 5, 6 und 7 jährige profitieren? Dann schau vorbei in unserem Training, jeden Freitag von 17.15 – 18.45 Uhr in der Dammbühlhalle in Wängi. Weitere Informationen unter www.uhcwaengi.ch.