04.06.2020

Training / Meisterschaften

Wir als Unihockey Verein dürfen unter der Einhaltung des Schutzkonzeptes nun wieder unser Hobby ausüben.

Die Corona bedingten Einschränkungen wurden soweit gelockert, dass die Schule Wängi die Halle für die Vereine ab dem 08.06.2020 wieder frei gibt. Die Voraussetzung hierzu ist die Einhaltung eines Schutzkonzeptes, welches die Schule Wängi noch kommunizieren wird.

Auch sind wir verpflichtet, das vom Swissunihockey-Verband mit dem Bund festgelegte Schutzkonzept, ein zu halten. (siehe Beilage).

 

Konkret

Die Trainings werden ab der kommenden Woche, dem 08.06.2020 wieder mit den gewohnten Zeiten stattfinden. Dies unter der Berücksichtigung der 5 Grundsätze:

 

  1. Symptomfrei ins Training/Wettkampf
  2. Distanz halten (wenn immer möglich 2 m Abstand und in der Regel 10 m2 Trainingsfläche pro Person)
  3. Einhaltung der Hygieneregeln des BAG
  4. Präsenzlisten (Rückverfolgung von engen Kontakten – Contact Tracing)
  5. Bezeichnung verantwortlicher Person

 

Bis bald und bleiben Sie gesund!

Euer UHC Wängi

Rahmenvorgaben_Schutzkonzepte_Juni_d

Corona_Verhaltensregeln